Geisenhofer Preis 

Die Geisenhofer-Stiftung schreibt jährlich einen Preis aus, der jeweils im Rahmen der BGGF-Tagung verliehen wird.
Die nächste Preisverleihung ist für die Tagung 2021 vorgesehen.

Preishöhe
7.500 €

Einsendeschluss
28. Februar 2021

Der Stiftungspreis unterstützt die wissenschaftliche Arbeit von jungen Wissenschaftlern/-innen im Bereich der Geburtshilfe,
deren Ergebnisse eine unmittelbare Bedeutung für die praktische Tätigkeit des Geburtshelfers haben

Bewerber schicken bitte ihren Lebenslauf zusammen mit der wissenschaftlichen Arbeit, die sie für preiswürdig halten,
an den  Stiftungsvorstand. Arbeiten, für die bereits ein Preis einer anderen Einrichtung vergeben wurde, werden nicht berücksichtigt.

Dr. Geisenhofer-Stiftung
Prof. Dr. med. Bettina Kuschel
Leiterin der Sektion Geburtshilfe und Pränatalmedizin 
Frauenklinik rechts der Isar der TUM
Ismaninger Str. 22
81675 München